Frauenpower ++ Songperlen der '60, '70 und '80

 

27.06.2024

Hearts and Bones

19 – 22.00 Uhr Bistro mit Live Musik ++ Einlass: 18:30 Uhr mit 10€/P Mindestverzehr ++ Hutgage an den Künstler 10€/P erwünscht

Biggi Binder (Gesang, Akkordeon,Cajon,etc.) und Barbara Gräsle (Gitarren):

„Songs from a century“

Am 27. Juni spielen Hearts and Bones bei uns im [zamma] ausgewählte Songperlen der 60er, 70er und 80er Jahre in kleiner, aber feiner Besetzung.

Benannt haben sich die beiden Profimusikerinnen nach einem Album von Paul Simon und nicht nur die Musik aus dieser Zeit interpretieren sie mit Herz und Seele – eben mit “Hearts and Bones”!

Die Sängerin Biggi Binder bezaubert durch ihre rockig-soulige und facettenreiche Stimme. Durch den Einsatz verschiedenster Instrumente wie dem Akkordeon, Tin Whistle, Waschbrett, Percussion und Cajon verleiht sie dem reduzierten, akustischen Sound weitere Klangfarben und den nötigen Groove.

Mit vielen verschiedenen Gitarren – von der klassischen, spanischen bis zur 9-saitigen Gitarre bekommen die Lieder ihre charakteristische und ganz eigene abwechslungsreiche Farbe und laden so zum Mitschwelgen und –summen ein!

Freut euch auf Songs u.a. von Cyndie Lauper, Gloria Estefan, Sting, Zaz, Melissa Etheridge, James Taylor und vielen mehr in der Frauenpower Version von „Hearts and Bones“!

Mehr Infos auf ihrer Website.

Hier könnt ihr schonmal in ihren Sound reinhören: Youtube

Hearts and Bones – Medley of Signature Songs

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden